Andernach und Bleck -

Slide background

Blankstahl ist unsere DNA.

Von der Fertigung, über den Vertrieb bis hin zum Management – Blankstahl
liegt in unseren Genen. Wir produzieren und perfektionieren Formen, die allerhöchsten
Ansprüchen genügen. Mit unseren einzigartigen Fertigungsverfahren produzieren
wir flexible Blankstahl-Lösungen in über 9.000 Abmessungen. Ob zu Lande, Wasser
oder Luft – in jedem Einsatzgebiet dieser Erde ist Blankstahl „made in Hagen“ zu finden.

Slide background

In vielen Details
ist Blankstahl von
Andernach & Bleck

Profile für Schließzylinder

Slide background

In vielen Details
ist Blankstahl von
Andernach & Bleck

Wellen für Elektromotoren

Slide background

In vielen Details
ist Blankstahl von
Andernach & Bleck

Komponenten für Drehmaschinen

Slide background

In vielen Details
ist Blankstahl von
Andernach & Bleck

Hydraulikkomponenten für Fertigungsanlagen

Stahl-Lexikon

Zulassungsbescheid

Die Verwendung von Betonstählen und anderen Baustoffen, die von DIN 488 (Betonstahl) und DIN 1045 (Beton und Stahlbeton; Bemessung und Ausführung) abweichen, bedarf einer Einzelzustimmung oder einer allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung der zuständigen obersten Bauaufsichtsbehörde oder des von ihr beauftragten Instituts. Dies gilt vor allem für die Verwendung von Betonstahl in Ringen, besonders im Hinblick auf die Einführung des Übereinstimmungs-Zertifikats (Ü-Zeichen). Für das Gebiet des Stahlbetonbaues werden solche Zulassungen insbesondere vom Institut für Bautechnik (IFBT), Berlin, erteilt und im Z. dokumentiert, den der Bauleiter bei der Prüfung des einzelnen Bauwerks vorlegen muß.
Für nichtrostende Stähle sind ebenfalls solche Zulassungen erforderlich. Die bisher gültige Zulassung wird überarbeitet und in Kürze in erweiterter Form neu erteilt werden. Auskünfte hierzu erteilt die Informationsstelle Edelstahl Rostfrei.


Bitte wählen Sie aus dem Menü oben