Andernach und Bleck -

Slide background

Blankstahl ist unsere DNA.

Von der Fertigung, über den Vertrieb bis hin zum Management – Blankstahl
liegt in unseren Genen. Wir produzieren und perfektionieren Formen, die allerhöchsten
Ansprüchen genügen. Mit unseren einzigartigen Fertigungsverfahren produzieren
wir flexible Blankstahl-Lösungen in über 9.000 Abmessungen. Ob zu Lande, Wasser
oder Luft – in jedem Einsatzgebiet dieser Erde ist Blankstahl „made in Hagen“ zu finden.

Slide background

In vielen Details
ist Blankstahl von
Andernach & Bleck

Profile für Schließzylinder

Slide background

In vielen Details
ist Blankstahl von
Andernach & Bleck

Wellen für Elektromotoren

Slide background

In vielen Details
ist Blankstahl von
Andernach & Bleck

Komponenten für Drehmaschinen

Slide background

In vielen Details
ist Blankstahl von
Andernach & Bleck

Hydraulikkomponenten für Fertigungsanlagen

Stahl-Lexikon

Zerstörungsfreie Werkstoffprüfung

Oberbegriff für alle Werkstoffprüfungen, die Werkstoffungleichmäßigkeiten aufspüren, ohne das Werkstück zu beschädigen. Damit können qualitative, nicht aber quantitative Aussagen über Fehler getroffen werden. Folgende Verfahren sind im Gebrauch: Oberflächenfehler: Eindringverfahren, Magnetpulververfahren (Magnetische Prüfverfahren). Fehler im Werkstückinneren:

l. Durchstrahlen (Röntgen- oder Gammastrahlen);

2. Durchschallen: Die Ultraschall-Prüfung ist an keine Werkstückdicke gebunden, vielseitig anwendbar, ungefährlich und einfach in der Durchführung, erfordert aber viel Erfahrung in der Deutung der Anzeige.

Magnetische und elektrische Verfahren lassen sich – zusätzlich zur Fehlersuche – auch für Mikrostrukturuntersuchungen einsetzen. Umwandlungsvorgänge, Aushärtungseffekte, Alterungserscheinungen, etc. kann man so aufspüren.


Bitte wählen Sie aus dem Menü oben