Andernach und Bleck -

Slide background

Blankstahl ist unsere DNA.

Von der Fertigung, über den Vertrieb bis hin zum Management – Blankstahl
liegt in unseren Genen. Wir produzieren und perfektionieren Formen, die allerhöchsten
Ansprüchen genügen. Mit unseren einzigartigen Fertigungsverfahren produzieren
wir flexible Blankstahl-Lösungen in über 9.000 Abmessungen. Ob zu Lande, Wasser
oder Luft – in jedem Einsatzgebiet dieser Erde ist Blankstahl „made in Hagen“ zu finden.

Slide background

In vielen Details
ist Blankstahl von
Andernach & Bleck

Profile für Schließzylinder

Slide background

In vielen Details
ist Blankstahl von
Andernach & Bleck

Wellen für Elektromotoren

Slide background

In vielen Details
ist Blankstahl von
Andernach & Bleck

Komponenten für Drehmaschinen

Slide background

In vielen Details
ist Blankstahl von
Andernach & Bleck

Hydraulikkomponenten für Fertigungsanlagen

Stahl-Lexikon

Wirbelschichtverfahren

zählen zu den Verfahren der Direktreduktionsverfahren. In einem Reaktionsgefäß mit siebförmigem Boden befindet sich eine Festkörperschicht. Diese Schicht wird reduziert, indem man ein Gas entgegen der Schwerkraft hindurch schickt. Dabei ist die Strömungsgeschwindigkeit so zu wählen, daß die Schicht derart aufgewirbelt wird, bis sich die einzelnen Partikel nicht mehr berühren. Auf diese Weise wird die Reaktionsfläche optimiert. Das FIOR-Verfahren ist ein Beispiel für eine stationäre Wirbelschicht. Mit zirkulierender Wirbelschicht arbeitet z. B. das Circored-Verfahren. Daneben kommen Wirbelschichtverfahren zur Zinkgewinnung, zur Trocknung von Feinerz u.a. physikalische Anwendungen zum Einsatz.


Bitte wählen Sie aus dem Menü oben