Andernach und Bleck -

Slide background

Blankstahl ist unsere DNA.

Von der Fertigung, über den Vertrieb bis hin zum Management – Blankstahl
liegt in unseren Genen. Wir produzieren und perfektionieren Formen, die allerhöchsten
Ansprüchen genügen. Mit unseren einzigartigen Fertigungsverfahren produzieren
wir flexible Blankstahl-Lösungen in über 9.000 Abmessungen. Ob zu Lande, Wasser
oder Luft – in jedem Einsatzgebiet dieser Erde ist Blankstahl „made in Hagen“ zu finden.

Slide background

In vielen Details
ist Blankstahl von
Andernach & Bleck

Profile für Schließzylinder

Slide background

In vielen Details
ist Blankstahl von
Andernach & Bleck

Wellen für Elektromotoren

Slide background

In vielen Details
ist Blankstahl von
Andernach & Bleck

Komponenten für Drehmaschinen

Slide background

In vielen Details
ist Blankstahl von
Andernach & Bleck

Hydraulikkomponenten für Fertigungsanlagen

Stahl-Lexikon

Warmgewalztes Blech mit Mustern

In DIN 59220 genormtes Blech, das hauptsächlich als rutschfestes und trittsicheres, selbsttragendes Belagblech – z.B. für Treppen und Laufstege – verwendet wird. Es hat auf der für diesen Zweck entscheidenden Seite regelmäßig erhaben aufgewalzte Muster (Tränen oder Riffeln) und ist auf der anderen Seite im allgemeinen glatt. Genormt sind sechs Nenndicken (die Blechdicke ohne Musterauflage) von 3 bis 10 mm, handelsüblich kommen auch größere Dicken vor. Die Musterauflage beträgt l bis 2 mm. Die Tränen sind ellipsenförmige, spitz zulaufende Erhöhungen, die gegenüber Riffeln den Vorteil bieten, daß Flüssigkeitsansammlungen abfließen können. Gütenormen: DIN EN 10025 (vormals DIN 17100) und DIN EN 10088 (vormals DIN 17440).


Bitte wählen Sie aus dem Menü oben