Andernach und Bleck -

Slide background

Blankstahl ist unsere DNA.

Von der Fertigung, über den Vertrieb bis hin zum Management – Blankstahl
liegt in unseren Genen. Wir produzieren und perfektionieren Formen, die allerhöchsten
Ansprüchen genügen. Mit unseren einzigartigen Fertigungsverfahren produzieren
wir flexible Blankstahl-Lösungen in über 9.000 Abmessungen. Ob zu Lande, Wasser
oder Luft – in jedem Einsatzgebiet dieser Erde ist Blankstahl „made in Hagen“ zu finden.

Slide background

In vielen Details
ist Blankstahl von
Andernach & Bleck

Profile für Schließzylinder

Slide background

In vielen Details
ist Blankstahl von
Andernach & Bleck

Wellen für Elektromotoren

Slide background

In vielen Details
ist Blankstahl von
Andernach & Bleck

Komponenten für Drehmaschinen

Slide background

In vielen Details
ist Blankstahl von
Andernach & Bleck

Hydraulikkomponenten für Fertigungsanlagen

Stahl-Lexikon

Schmierstoff

Zur Minderung der Verluste durch Reibung und Verschleiß sowie zur Erleichterung der Kalt- und Warmformung eingesetzte Stoffe. Sie geben zusätzlich Korrosionsschutz und übernehmen Aufgaben der Kraftübertragung in Hydrauliksystemen. Eine primäre Forderung an die Schmierstoffe ist die Herabsetzung der Bearbeitungskosten durch Reduzierung des Werkzeugverschleißes und die Verbesserung der Oberflächengüte der gefertigten Werkstücke. Daneben kommt dem Sch. die Aufgabe der Späneabfuhr und der Systemkühlung zu.

Es werden Öle, Emulsionen, Fette und Festschmierstoffe angewandt.
Das bedeutendste Anwendungsgebiet der Öle und Emulsionen ist die spanende Formung. Beste Oberflächengüte erzielt man mit Schneidölen, größte Kühlwirkung mit den emulgierbaren Bohrölen. Beiden Forderungen werden sogen. Kühlschmiermittel gerecht, denen oftmals Additive zugesetzt werden. Wichtigste Kenngröße der Flüssigschmiermittel ist die Viscosität (viscos (lat.) = zähflüssig), ein Maß für die innere Reibung der Flüssigkeit.

Schmierfette entstehen beim Verseifen der Öle. Man setzt sie dort ein, wo vom Schmiermittel Dauerwirkung, Abdichtung und Haftfähigkeit verlangt werden.

Festschmierstoffe (Glaspulver, Graphit, Molybdändisulfid) werden bei hohen Temperaturen, großen Flächenpressungen und kleinen Gleitgeschwindigkeiten gebraucht.


Bitte wählen Sie aus dem Menü oben