Andernach und Bleck -

Slide background

Blankstahl ist unsere DNA.

Von der Fertigung, über den Vertrieb bis hin zum Management – Blankstahl
liegt in unseren Genen. Wir produzieren und perfektionieren Formen, die allerhöchsten
Ansprüchen genügen. Mit unseren einzigartigen Fertigungsverfahren produzieren
wir flexible Blankstahl-Lösungen in über 9.000 Abmessungen. Ob zu Lande, Wasser
oder Luft – in jedem Einsatzgebiet dieser Erde ist Blankstahl „made in Hagen“ zu finden.

Slide background

In vielen Details
ist Blankstahl von
Andernach & Bleck

Profile für Schließzylinder

Slide background

In vielen Details
ist Blankstahl von
Andernach & Bleck

Wellen für Elektromotoren

Slide background

In vielen Details
ist Blankstahl von
Andernach & Bleck

Komponenten für Drehmaschinen

Slide background

In vielen Details
ist Blankstahl von
Andernach & Bleck

Hydraulikkomponenten für Fertigungsanlagen

Stahl-Lexikon

Nahtloses Rohr

Erst Ende des 19. Jahrhunderts wurde das nahtlose Rohr entwickelt. Bis dahin gab es nur geschweißtes Rohr, bei dem die Schwachstelle die Schweißnaht war. Mehrere Verfahren: Rohrherstellung.

Normenübersicht:

DIN Art*) Inhalt
1629 T Nahtlose Rohre aus unlegierten Stählen
1630 T Nahtlose Rohre aus unlegierten Stählen für besondere Anforderungen
2391 T Nahtlose Präzisionsstahlrohre
2440 TM Stahlrohre; Mittelschwere Gewinderohre
2441 TM Stahlrohre; Schwere Gewinderohre
2442 M Gewinderohre mit Gütevorschrift
2445-1 M Nahtlose Stahlrohre für schwellende Beanspruchung, Warmgefertigte Rohre, Nenndrücke 100 bis 400
2445-2 M Nahtlose Stahlrohre für schwellende Beanspruchung, Präzisionsstahlrohre, Nenndrücke 64 bis 400
2448 M Nahtlose Stahlrohre. Maße und längenbezogene Massen
2460 TM Stahlrohre für Wasserleitungen, nahtlos und geschweißt
17172 T Stahlrohre für Fernleitungen für brennbare Flüssigkeiten und Gase, nahtlos und geschweißt
17173 T Nahtlose Rohre aus kaltzähen Stählen
17175 T Nahtlose Rohre aus warmfesten Stählen
17176 T Nahtlose Rohre aus druckwasserstoffbeständigen Stählen
17179 T Nahtlose Rohre aus Feinkornbaustählen
17204 T Nahtlose Rohre aus Vergütungsstählen
17456 T Nahtlose Rohre aus nichtrostenden Stählen f. allgemeine Anforderungen
17458 T Nahtlose Rohre aus nichtrostenden Stählen f. besondere Anforderungen
17459 T Nahtlose Rohre aus hochwarmfesten austenitischen Stählen
Für nahtlose kreisförmige Rohre für den Stahlbau gelten:
17121 T Nahtlose Rohre aus allgemeinen Baustählen
17124 T Nahtlose Rohre aus Feinkornbaustählen
*) T = Technische Lieferbedingungen
M = Maßnorm

Die Normung für Stahlrohre befindet sich im Umbruch. Zahlreiche europäische Normungsarbeiten laufen und stehen zum Teil bereits vor dem Abschluß. Neben den aufgeführten Normen sind zahlreiche Prüfnormen und die AD-Merkblätter sowie ausländische Regelwerke zu beachten.


Bitte wählen Sie aus dem Menü oben