Andernach und Bleck -

Slide background

Blankstahl ist unsere DNA.

Von der Fertigung, über den Vertrieb bis hin zum Management – Blankstahl
liegt in unseren Genen. Wir produzieren und perfektionieren Formen, die allerhöchsten
Ansprüchen genügen. Mit unseren einzigartigen Fertigungsverfahren produzieren
wir flexible Blankstahl-Lösungen in über 9.000 Abmessungen. Ob zu Lande, Wasser
oder Luft – in jedem Einsatzgebiet dieser Erde ist Blankstahl „made in Hagen“ zu finden.

Slide background

In vielen Details
ist Blankstahl von
Andernach & Bleck

Profile für Schließzylinder

Slide background

In vielen Details
ist Blankstahl von
Andernach & Bleck

Wellen für Elektromotoren

Slide background

In vielen Details
ist Blankstahl von
Andernach & Bleck

Komponenten für Drehmaschinen

Slide background

In vielen Details
ist Blankstahl von
Andernach & Bleck

Hydraulikkomponenten für Fertigungsanlagen

Stahl-Lexikon

Kontinuierlich bandbeschichtete Stahlbleche

Nicht eindeutiger Sammelbegriff Bandbeschichten

1. Der Deutsche Verzinkerei Verband (DVV) standardisiert mehrere Arten „bandbeschichtetes Flachzeug“, wobei als Trägermaterial kaltgewalztes oder elektrolytisch verzinktes oder feuerverzinktes Band in einem kontinuierlichen Verfahren gereinigt, chemisch vorbehandelt und durch Walzauftrag von flüssigen, organischen Beschichtungsstoffen mit anschließender Trocknung oder durch Laminieren von Kunststoffolien beschichtet wird. Standarddicken von 0,40 bis 2 mm können mit Schichtdicken von 3 bis 300 mm in vielen Farben und mehreren Strukturen versehen und als Breitband, Tafeln, Spaltband und Band in Stäben geliefert werden. Das Material kann beliebig verformt und vielseitig verwendet werden.

2. Die vorübergehende Anwendung von Kunststoff- als Schutzfolie kommt vor allem für empfindliche Oberflächen bei nichtrostenden Stählen (Bänder und Bleche) in Betracht. Die Folie wird je nach Aufgabenstellung (z.B. zum Abkanten, Tiefziehen, Stanzen, Laserschneiden) in durchsichtiger, undurchsichtiger, farbiger, schwarzer oder weißer Ausführung in Dicken von 50 bis 100 mm mit unterschiedlicher Klebkraft aufgeklebt. Sie kann nach der Verarbeitung rückstandslos abgezogen werden. Für die Lagerung ist zu beachten, daß nicht alle Folien für Außenanwendung (UV-Strahlen) geeignet sind, und daß nach längerer Lagerdauer die Entfernung problematisch werden kann. Die Folienhersteller geben Informationen und Datenblätter.


Bitte wählen Sie aus dem Menü oben