Andernach und Bleck -

Slide background

Blankstahl ist unsere DNA.

Von der Fertigung, über den Vertrieb bis hin zum Management – Blankstahl
liegt in unseren Genen. Wir produzieren und perfektionieren Formen, die allerhöchsten
Ansprüchen genügen. Mit unseren einzigartigen Fertigungsverfahren produzieren
wir flexible Blankstahl-Lösungen in über 9.000 Abmessungen. Ob zu Lande, Wasser
oder Luft – in jedem Einsatzgebiet dieser Erde ist Blankstahl „made in Hagen“ zu finden.

Slide background

In vielen Details
ist Blankstahl von
Andernach & Bleck

Profile für Schließzylinder

Slide background

In vielen Details
ist Blankstahl von
Andernach & Bleck

Wellen für Elektromotoren

Slide background

In vielen Details
ist Blankstahl von
Andernach & Bleck

Komponenten für Drehmaschinen

Slide background

In vielen Details
ist Blankstahl von
Andernach & Bleck

Hydraulikkomponenten für Fertigungsanlagen

Stahl-Lexikon

Kleben

Fügeverfahren mit Stoffschluß. Durch Kleben lassen sich sowohl gleichartige als auch unterschiedliche Werkstoffe miteinander verbinden. Die Verbindung wird insbesondere durch das Aushärten des aufgetragenen Klebers erreicht. Das Aushärten, ein Vernetzen der Kunststoffmoleküle, gibt dem Kleber seine Festigkeit und entwickelt zugleich die Haftkräfte der Metalloberfläche (Bindefestigkeit). Kleber lassen sich nach der Art des Aushärtens in folgende Gruppen einteilen: Einkomponentenkleber, die alle Bestandteile, die zum Aushärten erforderlich sind, enthalten. Zweikomponentenkleber, bei dem die Bestandteile (Klebstoff und Härter) getrennt vor dem Auftragen auf die Klebefläche vermischt werden müssen. Lieferform der Metallkleber: flüssig, pastenförmig, als Pulver oder als Klebefilm.


Bitte wählen Sie aus dem Menü oben