Andernach und Bleck -

Slide background

Blankstahl ist unsere DNA.

Von der Fertigung, über den Vertrieb bis hin zum Management – Blankstahl
liegt in unseren Genen. Wir produzieren und perfektionieren Formen, die allerhöchsten
Ansprüchen genügen. Mit unseren einzigartigen Fertigungsverfahren produzieren
wir flexible Blankstahl-Lösungen in über 9.000 Abmessungen. Ob zu Lande, Wasser
oder Luft – in jedem Einsatzgebiet dieser Erde ist Blankstahl „made in Hagen“ zu finden.

Slide background

In vielen Details
ist Blankstahl von
Andernach & Bleck

Profile für Schließzylinder

Slide background

In vielen Details
ist Blankstahl von
Andernach & Bleck

Wellen für Elektromotoren

Slide background

In vielen Details
ist Blankstahl von
Andernach & Bleck

Komponenten für Drehmaschinen

Slide background

In vielen Details
ist Blankstahl von
Andernach & Bleck

Hydraulikkomponenten für Fertigungsanlagen

Stahl-Lexikon

Haltepunkt

ist eine bestimmte Temperatur im Temperatur-Zeit-Diagramm. Trotz fortschreitender Energiezufuhr ist keine Erhöhung der Temperatur festzustellen; die Temperatur bleibt für eine gewisse Zeit konstant. Das liegt daran, das die zugeführte Wärme zum Schmelzen des Metalls benötigt wird. Erst wenn der Übergang vom festen in den schmelzflüssigen Zustand vollständig erfolgt ist, ist wieder ein Temperaturanstieg zu messen. Die Haltepunkte für Stahl sind im Eisen-Kohlenstoff-Diagramm enthalten.

Bei Erwärmung bezeichnet man sie mit AC1, AC2, AC3, AC4. Im umgekehrten Fall, also bei Abkühlung aus der Schmelze, gibt es wiederum Haltepunkte. Sie treten immer dann auf, wenn Kristallisationswärme abgegeben wird.

Die Punkte heißen Ar1, Ar2, Ar3, Ar4.


Bitte wählen Sie aus dem Menü oben