Andernach und Bleck -

Slide background

Blankstahl ist unsere DNA.

Von der Fertigung, über den Vertrieb bis hin zum Management – Blankstahl
liegt in unseren Genen. Wir produzieren und perfektionieren Formen, die allerhöchsten
Ansprüchen genügen. Mit unseren einzigartigen Fertigungsverfahren produzieren
wir flexible Blankstahl-Lösungen in über 9.000 Abmessungen. Ob zu Lande, Wasser
oder Luft – in jedem Einsatzgebiet dieser Erde ist Blankstahl „made in Hagen“ zu finden.

Slide background

In vielen Details
ist Blankstahl von
Andernach & Bleck

Profile für Schließzylinder

Slide background

In vielen Details
ist Blankstahl von
Andernach & Bleck

Wellen für Elektromotoren

Slide background

In vielen Details
ist Blankstahl von
Andernach & Bleck

Komponenten für Drehmaschinen

Slide background

In vielen Details
ist Blankstahl von
Andernach & Bleck

Hydraulikkomponenten für Fertigungsanlagen

Stahl-Lexikon

Feinstblech

Kaltgewalztes Blech aus weichem, unlegiertem Stahl
– einfach kaltgewalzt* in Dicken von 0,17 bis 0,49 mm (* = kaltgewalzt, anschließend geglüht und dressiert),
– doppelt reduziert* in Dicken von 0,14 bis 0,29 mm (* = nach dem Glühen eine zweite, größere Kaltumformung).
Für das Vormaterial gilt DIN EN 10205 – Band in Rollen zur Herstellung von Weißblech oder elektrolytisch spezialverchromtem Stahl. Sie ersetzt zusammen mit DIN EN 10203 die bisherige DIN 1616 (Weißblech und Feinstblech in Tafeln). Für die Fertigerzeugnisse gelten
1. DIN EN 10203 – Kaltgewalztes elektrolytisch verzinntes Weißblech,
2. DIN EN 10202 – Kaltgewalzter elektrolytisch spezialverchromter Stahl.
Anwendung vorwiegend im Verpackungssektor, daher zahlreiche besondere Vorschriften bezüglich der Oberflächenbeschaffenheit (Eignung zum Bedrucken, für Lebensmittel usw.).


Bitte wählen Sie aus dem Menü oben