Andernach und Bleck -

Slide background

Blankstahl ist unsere DNA.

Von der Fertigung, über den Vertrieb bis hin zum Management – Blankstahl
liegt in unseren Genen. Wir produzieren und perfektionieren Formen, die allerhöchsten
Ansprüchen genügen. Mit unseren einzigartigen Fertigungsverfahren produzieren
wir flexible Blankstahl-Lösungen in über 9.000 Abmessungen. Ob zu Lande, Wasser
oder Luft – in jedem Einsatzgebiet dieser Erde ist Blankstahl „made in Hagen“ zu finden.

Slide background

In vielen Details
ist Blankstahl von
Andernach & Bleck

Profile für Schließzylinder

Slide background

In vielen Details
ist Blankstahl von
Andernach & Bleck

Wellen für Elektromotoren

Slide background

In vielen Details
ist Blankstahl von
Andernach & Bleck

Komponenten für Drehmaschinen

Slide background

In vielen Details
ist Blankstahl von
Andernach & Bleck

Hydraulikkomponenten für Fertigungsanlagen

Stahl-Lexikon

Elektrolichtbogenofen

Es handelt sich um ein flachzylindrisches oder ovales Gefäß zum Einschmelzen von Schrott bzw. DRI, das heute zunehmend als reines Einschmelzaggregat zum Einsatz kommt. Man befüllt den E. von oben bei ausgeschwenktem Deckel und läßt die Charge mit den Lichtbogen der Kohleelektroden, die durch den Deckel in den Ofen ragen, aufschmelzen. Die Elektroden werden dem Abbrand entsprechend nachgestellt und durch Nippeln angestückt. Moderne Varianten arbeiten mit stromführenden Elektrodentragarmen. Auch Bauarten mit schräg in den Ofen ragenden Seitenelektroden oder mit Bodenelektroden sind inzwischen verfügbar. Die Entleerung erfolgt – je nach Ofentyp – über eine Abstichrinne oder einen exzentrischen Bodenabstich. Die hohen Schmelzleistungen von Hochleistungsöfen (UHP – ultra high power) werden durch zusätzliche Erdgas-Sauerstoff-Brenner erzielt. Moderne Lichtbogenofenverfahren integrieren Schrottvorwärmung und Nachverbrennung, profitieren von der Einblastechnik. Neben den konventionellen Wechselstromlichtbogenöfen gewinnen Gleichstromlichtbogenöfen zunehmend an Bedeutung. Neuentwickelte Doppelgefäßöfen sind sowohl in AC- (Wechselstrom) als auch in DC-Version (Gleichstrom) verfügbar. Doppelschachtöfen verleihen der konventionellen Drehstromvariante neuen Aufschwung.
Die Kombination Elektrolichtbogenofen + Sekundärmetallurgie macht der konventionellen Hochofen-Konverter-Route zunehmend Konkurrenz. Mit nachgeschalteten Anlagen zum endabmessungsnahen Gießen ergeben sich neue Formen eines Kompakthüttenwerks.


Bitte wählen Sie aus dem Menü oben