Andernach und Bleck -

Slide background

Blankstahl ist unsere DNA.

Von der Fertigung, über den Vertrieb bis hin zum Management – Blankstahl
liegt in unseren Genen. Wir produzieren und perfektionieren Formen, die allerhöchsten
Ansprüchen genügen. Mit unseren einzigartigen Fertigungsverfahren produzieren
wir flexible Blankstahl-Lösungen in über 9.000 Abmessungen. Ob zu Lande, Wasser
oder Luft – in jedem Einsatzgebiet dieser Erde ist Blankstahl „made in Hagen“ zu finden.

Slide background

In vielen Details
ist Blankstahl von
Andernach & Bleck

Profile für Schließzylinder

Slide background

In vielen Details
ist Blankstahl von
Andernach & Bleck

Wellen für Elektromotoren

Slide background

In vielen Details
ist Blankstahl von
Andernach & Bleck

Komponenten für Drehmaschinen

Slide background

In vielen Details
ist Blankstahl von
Andernach & Bleck

Hydraulikkomponenten für Fertigungsanlagen

Stahl-Lexikon

Betonstahl-Herstellung

Die Herstellung von B. erfolgt wie bei anderen Stahlsorten, Unterschiede gibt es jedoch in der Nachbehandlung. Das Herstellverfahren bleibt dem Hersteller überlassen; es kann sein:
1. warmgewalzt ohne Nachbehandlung (B. erhält seine Eigenschaften durch Mikrolegierung),
2. warmgewalzt und wärmebehandelt (ähnlich dem Vergüten); am gängigsten ist das Tempcore-Verfahren, bei dem der Stahl aus l.000 bis 1.100°C abgeschreckt wird, oder
3. kaltverformt (z.B. Tordieren, Ziehen oder Recken).
Bedeutende Mengen B. werden heute als Ringmaterial (1,5 bis 2 t Coilgewicht) warmgewalzt als BSt 500 WR oder kaltverformt als BSt 500 KR hergestellt. In den Verarbeitungsbetrieben kann daraus kontinuierlich, d. h. rationeller und mit minimiertem Materialentfall produziert werden.


Bitte wählen Sie aus dem Menü oben